Ungewöhnliche Rezepte

Omurice (Omelett mit gebratenem Reis)

Omurice (Omelett mit gebratenem Reis)

Was ist Omurice? Es ist gebratener Reis, der mit würzigem Sriracha-Ketchup geworfen und in ein flauschiges Omelett gewickelt wird. Er übernimmt das Internet. Wir haben unsere Version dieses japanischen Lieblingsgerichts für einen erstmaligen Omurice-Hersteller besonders einfach gemacht.MEHR +WENIGER-

Aktualisiert am 25. April 2017

1 1/2

Esslöffel Sesam oder Olivenöl

1/4

Tasse gehacktes gekochtes Huhn

3

Esslöffel gefrorene Erbsen

2

Esslöffel fein gewürfelte Karotten

1

gebrauchsfertiger Klebreis (z. B. Hinode ™ Heat & Serve weißer Reis)

1

Esslöffel Austernsauce

6

Esslöffel Sriracha Ketchup (oder zu gleichen Teilen Sriracha Sauce und Ketchup)

Bilder ausblenden

  • 1

    In einer großen Pfanne 1 Esslöffel Sesamöl bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen. Kohl, Hühnchen, Frühlingszwiebeln, Erbsen, Karotten, Reis, Austernsauce und 2 Esslöffel Ketchup dazugeben. Braten Sie, bis die Ränder des Reises anfangen, hellgolden zu werden.

  • 2

    Sprühen Sie großzügig zwei kleine Suppentassen mit Antihaftspray ein. Verteilen Sie den Reis gleichmäßig auf die Schalen und drücken Sie den Reis in jede Schüssel, um ihn zu verdichten. (Die Rückseite eines hölzernen Kochlöffels eignet sich gut dafür.)

  • 3

    In einer großen Schüssel Eier, 1/2 Esslöffel Sesamöl, halb und halb und Salz verquirlen.

  • 4

    Große Pfanne bei schwacher Hitze erhitzen. Großzügig mit Antihaftspray einsprühen. Die Hälfte der Eimischung in die Pfanne geben und vorsichtig herumwirbeln, bis der Boden der Pfanne mit der Eimischung bedeckt ist. Auf niedriger Stufe kochen lassen, bis die Eier fest sind. Schieben Sie das Ei vorsichtig auf ein großes Quadrat aus Pergamentpapier. Wiederholen Sie mit der restlichen Eimischung, so dass Sie zwei Omeletts haben.

  • 5

    Stellen Sie die Teller verkehrt herum auf jede Suppenschüssel und drehen Sie sie vorsichtig um, um den Reis auf die Servierteller zu geben.

  • 6

    Drehen Sie die Pergamentpapiere vorsichtig um, um jeden Reishügel mit einem Blatt gekochtem Ei zu bedecken.

  • 7

    Verwenden Sie ein Buttermesser, um die Ränder des Omeletts vorsichtig unter den Reishaufen zu stecken.

  • 8

    Optionaler Schritt: Für ein besonders präzises Aussehen sprühen Sie die Suppentassen ein zweites Mal mit Antihaftspray ein und legen Sie sie vorsichtig über jeden Eierhaufen. Ei und Reis verkehrt herum in die Schüssel geben. Falten Sie die Ränder des Omeletts um den Reis und entformen Sie sie dann erneut auf Serviertellern.

  • 9

    Jeden Hügel mit Ketchup beträufeln und vor dem Servieren mit Frühlingszwiebeln belegen.

Expertentipps

  • Werfen Sie 2 Streifen gekochten, gehackten Speck für zusätzlichen Frühstücksgeschmack.
  • Ready-to-Go-Reis finden Sie in den asiatischen oder Reisgängen der meisten Supermärkte oder auf asiatischen Märkten.

Nährwertangaben

Serviergröße: 1 Portion
Kalorien
680
Kalorien von Fett
350
% Täglicher Wert
Gesamtfett
39g
60%
Gesättigte Fettsäuren
10 g
50%
Transfett
0g
Cholesterin
400 mg
133%
Natrium
2560 mg
107%
Kalium
640 mg
18%
Gesamte Kohlenhydrate
54 g
18%
Ballaststoffe
5g
20%
Zucker
16g
Protein
28g
Vitamin A.
70%
70%
Vitamin C
20%
20%
Kalzium
15%
15%
Eisen
20%
20%
Börsen:

2 1/2 Stärke; 0 Obst; 1 anderes Kohlenhydrat; 0 Magermilch; 0 fettarme Milch; 0 Milch; 1/2 Gemüse; 1/2 sehr mageres Fleisch; 0 mageres Fleisch; 0 fettreiches Fleisch; 5 1/2 Fett;

Kohlenhydratwahl

3 1/2

* Die täglichen Prozentwerte basieren auf einer Diät mit 2.000 Kalorien.

Mehr zu diesem Rezept

  • Omurice gilt in vielen japanischen Restaurants als „westliches Essen“ und ist ein beliebter Fusion-Favorit. Gebratener Reis, gekrönt mit einer kreppartigen Schicht Eier. Halb Omelett, halb gebratener Reis. Daher der Name: "Omu-Reis". Wenn Sie dieses leckere Komfort-Essen noch nie probiert haben, ist diese Version ein guter Ausgangspunkt. Mit einer Pfanne und Suppentassen können Sie leckere kleine Hügel aus gebratenem Hühnchenreis mit Sriracha-Ketchup-Geschmack herstellen, der mit einem zarten, weich gekochten Omelett überzogen ist. Der Trick hier besteht darin, den Reis in der Höhe zu braten und die Eier in der Tiefe zu kochen. Wir haben Sie durch die einzelnen Schritte mit Einzelheiten geführt, die Ihnen helfen sollten. Bewahren Sie zum Beispiel eine Dose Antihaft-Kochspray in der Nähe auf (dies hilft während des gesamten Prozesses und erleichtert das Formen und Entformen des Reises und des endgültigen Omurice) und starten Sie den Prozess erst, wenn Sie Pergamentstücke in der Nähe haben Ein Hinweis, Schritt 8 dieses Rezepts ist nicht erforderlich. Viele Restaurants servieren Omurice als Reishaufen, auf dem eine Decke aus Eiern liegt. Überspringen Sie also den Teil, in dem Sie das Ei und den Reis zurück in die Schüssel werfen, um die Ränder einzulegen, bevor Sie ihn ein letztes Mal auf den Teller geben. Wenn Sie die Omeletts über jeden Reishügel schieben und die Ränder mit einem Buttermesser darunter stecken, schmeckt das genauso gut und Sie sparen Zeit und Mühe. Wenn Sie jedoch einen perfekt präzisen Look in Eierverpackung suchen, befolgen Sie Schritt 8 eng. Es dauert noch ein paar Minuten, aber das Endergebnis sieht genauso gut aus wie es lecker ist.

Schau das Video: Fluffy Omurice Japanese Omelette Rice (November 2020).