ch.acetonemagazine.org
Neue Rezepte

Kartoffelgratin mit Käse, Käse und Delaco-Parmesan

Kartoffelgratin mit Käse, Käse und Delaco-Parmesan


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Einen Kürbis schälen, reiben und in Scheiben schneiden.

15 Minuten in Wasser mit Himalayasalz kochen.

Backofen auf 200 Grad vorheizen.

Fetten Sie die Pfanne mit Olivenöl ein, streuen Sie etwas getrocknetes Basilikum über das Öl und geben Sie die Hälfte der Salzkartoffeln hinzu.

Streuen Sie gemahlenen Pfeffer über die Kartoffeln, geriebene Telemea, gehackte grüne Petersilie.

Die 5 Eier mit 2 Esslöffeln fermentierter Sahne schlagen, dann die Mischung über die gesamte Oberfläche der bereits in der Pfanne befindlichen Zutaten gießen.

Die restlichen Kartoffeln dazugeben, glatt streichen, bis eine gleichmäßige Schicht entsteht, dann etwas grüne Petersilie und geriebenen Käse darüberstreuen.

Das Blech für 20 Minuten in den Ofen stellen, die Umluftbackfunktion verwenden.

Das Blech aus dem Ofen nehmen, mit geriebenem Parmesan bestreuen und weitere 10 Minuten im Ofen lassen, während dieser Zeit wird die Kruste goldbraun.

Portionieren und servieren.

Guten Appetit!